Baltic Blog

 

Home
Nach oben

 

Das Blog der "BalticExplorer"

Feel-The-Wind geht neue Wege. Eigentlich aus der Idee geboren, unsere Lieben zu Hause ein wenig zu informieren und an dem einen oder anderen netten Bild Anteil haben zu lassen, haben wir in diesem Jahr (2008) ein Blog eingerichtet. Und schon können alle Interessierte schnell mal einen Blick auf unsere aktuellen Erlebnisse werfen.

Das eigentliche Blog findet Ihr hier: "baltic-x.blog.de". Wer jedoch alles Erlebte von Anfang an mitlesen will, steigt am besten auf der "ersten Seite" ein: "Hier klicken"

Jetzt noch ein Tipp für alle, die am liebsten "durch die Geschichte blättern" würden, vor und zurück, wie das Herz begehrt: Besonders Chic geht das mit einem sogenannten "Feedreader". Keine Angst, das ist nichts Schlimmes. Ganz im Gegenteil, ein Feedreader erlaubt Euch, nicht immer nachsehen zu müssen, wann jemand etwas neues eingestellt hat. Ähnlich wie ein Mailsystem erfahrt Ihr es automatisch. Dazu müsst Ihr folgende Schritte vornehmen:

bulletEinen Feedreader installieren (zum Beispiel den "Feedreader", den Link zur passenden Website findet Ihr hier: Hyperlinksammlung)
bulletUnser Blog aufrufen: baltic-x.blog.de.
bulletDen Feedreader starten, wenn noch nicht geschehen.
bulletUnten rechts auf der Seite findet Ihr einen Link zum Abonnieren (erkenntlich an diesem Symbol: ). Den Link "Einträge" anklicken.
bulletBei neueren Browserversionen übernimmt der Feedreader die Einstellungen automatisch. Bei älteren muss die Adresse aus der Adresszeile in den Feedreader per Hand eingetragen werden.
bulletDas wars, ab jetzt holt der Feedreader alle neuen Einträge der BalticExplorer automatisch ab und sie können individuell durchblättert werden. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Also: Viel Spaß - und wer Lust hat: Schreibt ruhig ein paar Kommentare zu unserem Blob, dann wissen wir, Ihr habt uns gesehen.

Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel,

Die BalticExplorer!

 

 

Home

Stand: 15.09.08